Pure Glückseligkeit – im CITY Studio Wien

In den letzten Wochen war bei mir beruflich die Hölle los, es riss mich buchstäblich hin und her. War viel im Ausland, unter anderem auch in Russland. Neben dem Business blieb mir eines in lebhafter Erinnerung – die vielen wunderschönen Frauen die ich, insbesondere in Moskau sah.

Leider nur aus dem Auto oder den Öffis.

Jetzt ist mir nach einem Abenteuer – und der Gedanke an die russischen Damen läßt mich immer noch nicht los. Ich zücke mein Handy und starte Intimcity.at – die App für alle Datings im erotischen Bereich.

Und siehe da – finde ich das Posting vom CITY Studio im Herzen von Wien. Mit vielen hübschen, auch russischen Damen.

Ich bin begeistert. Und weil es zu zweit noch viel mehr Spaß macht, rufe ich meinen Geschäftspartner Elstner an. Wir waren zusammen in Russland und ich weiß, dass er dasselbe über die wahnsinnig heissen russischen Frauen denkt wie ich.

Ich saß in den letzten Wochen lange genug in öffentlichen Bussen und U-Bahnen, heute fahren wir gepflegt mit meinem alten Liebling, einem schwarzen 66er Ford Mustang Cabrio – mindest genauso gut in Schuß wie ich 🙂

Mit schmalzigem Gewinnerlächeln hole ich Elstner ab. Wir drehen eine kleine Runde und parken dann in einer nahegelegenen Parkgarage. Freie Parkplätze hat’s hier nicht viele in der Innenstadt, aber dafür gibt es ja Parkgaragen. Ist mir ohnehin lieber – so steht mein Schätzchen besser geschützt abgestellt.

cityStudio1

Voller Vorfreude betreten Elstner und ich beschwingt das Etablissement.

Der erste Eindruck: Wow – alles sehr edel und stimmungsvoll. Indirekte Beleuchtung, ganz hohe Räume, super stimmungsvoll, extrem gepflegt mit einem leichten Räucherstäbchengeruch in der Luft. Wie in einem Märchen, fast zu schön um wahr zu sein.

Zwei bezaubernde Damen schweben auf uns zu. Sie begrüßen uns aufs herzlichste – es sind die Betreiberinnen des Studios höchstpersönlich.

Sie schenken uns ein Gläschen Champagner ein und wir plaudern ein wenig. Wir erfahren, dass das CityStudio erst seit vier Monaten geöffnet hat. Gut, das erklärt warum alles so neu aussieht und die moderne Beleuchtungstechnik irrsinnig tolle Stimmungslichter erzeugen kann. Es gibt sogar einen zweiten Ausgang über den Innenhof – wer möchte gelangt also völlig anonym zur großen Freude. Wir plaudern mit den Chefinnen über unsere Wünsche – hin zu den russischen Ladies, philosophieren ein wenig über Russland und Gott und die Welt.

Eines ist fix – wir sind hier tatsächlich hundertprozentig richtig. Wie schon auf der Website gesehen, zeichnet sich das CITY Studio Wien durch extrem sexy russische Ladies aus. Elstner und ich wählen – und schon sind die Damen bei uns. Es verschlägt uns die Sprache. Das Herz rutscht mir buchstäblich in die Hose, wie man so schön sagt.

Die Damen führen uns in die Zimmer. Es sind wunderbar renovierte, fast katakombenartige Kuschelhöhlen. Heute will ich´s ganz klassisch dachte ich mir und einigte mit meiner hübschen Begleiterin ohne viel Gerede. So mag ich das. Nach einer Stunde purer Glückseligkeit rufe ich Elstner an – ich leg noch was drauf und bleibe noch etwas länger.

So einen Spaß hatte ich schon lange nicht mehr. Und auch die atemberaubende russische Lady ist kein Kind von Traurigkeit.

Nach Runde zwei treffe ich den auch sichtlich amüsierten Elstner Kollegen an der Bar wieder. Er hat seiner supersexy Begleiterin noch einen Drink spendiert. Ich schließe mich an.

Der unvergleichliche russische Charme dieses Hauses beginnt bei den beiden Betreiberinnen und man spürt ihn im ganzen Haus. Russische Gastfreundlichkeit mit superheißen Ladies (fast) ohne Grenzen.

Wer jetzt so wie Elstner und ich begeistert ist – hier die Kontaktdaten 😉

Citystudio
The Art of Relaxation

Schwertgasse 3
Wien 1010
+43 699 1725 2103
+43 1 925 44 47

http://citystudio.at/